Einigung mit Ver.di Schlecker zahlt erstmals einheitlichen Tarif

Der Streit um Dumpinglöhne zwischen Schlecker und der Gewerkschaft Ver.di ist beendet: Alle 34.000 Beschäftigten der Drogeriemarktkette werden künftig nach dem Einzelhandelstarif Baden-Württemberg bezahlt. Auch die umstrittene Leiharbeit soll stark eingeschränkt werden.
Ver.di-Proteste (im Februar): Tarifstreit mit Schlecker beigelegt

Ver.di-Proteste (im Februar): Tarifstreit mit Schlecker beigelegt

Bernd Thissen/ picture-alliance/ dpa
wit/apn/dpa