Elektronikketten Media Markt und Saturn starten Eigenmarken

Strategiewechsel bei Media Markt und Saturn: Die Elektrohandelsriesen wollen noch in diesem Jahr Produkte von Eigenmarken ins Sortiment aufnehmen. Diese sollen auch online verkauft werden.

Media Markt: Eigenmarken ins Sortiment aufnehmen
DPA

Media Markt: Eigenmarken ins Sortiment aufnehmen


Düsseldorf - Die Verbraucher werden möglicherweise ab Oktober in den Filialen von Media Markt und Saturn Produkte wie Kühlschränke, Haartrockner oder Toaster kaufen können, die unter eigenen Marken vertrieben werden. Media Markt und Saturn würden zum vierten Quartal 2010 erstmals Eigenmarken ins Sortiment aufnehmen, sagte der Chef der Metro-Tochter Media-Saturn, Roland Weise, dem Wirtschaftsmagazin "Capital".

"Wir haben eine Riesenkraft, Marken aufzubauen und es werden keine Marken von vorgestern sein, sondern komplett neue, international ausgerichtete Namen", sagte er weiter. Es würden mindestens zwei Eigenmarken eingeführt - eine für sogenannte weiße Ware wie etwa Kühlschränke oder Waschmaschinen, eine andere für Kleinelektrogeräte.

Dem Chef des größten europäischen Elektronikhändlers zufolge sollen die Produkte auch über das Internet verkauft werden. Wann genau der bereits länger erwartete Online-Shop in Deutschland starten wird, ließ Weise in dem Interview aber offen. Bisher vertreiben Media Markt und Saturn ihre Produkte in Deutschland nicht über das Internet.

böl/Reuters/AFP



© SPIEGEL ONLINE 2010
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.