EnBW-Chef Mastiaux "Selbst wenn wir wollten, dürfen wir Kraftwerke nicht abschalten"

EnBW-Chef Frank Mastiaux will das Geschäft mit Atom- und Kohlemeilern bis 2020 um 80 Prozent zurückfahren, doch er bekommt Probleme. "Selbst wenn wir wollten, dürfen wir Kraftwerke nicht abschalten", sagt er SPIEGEL ONLINE. Hauptgrund ist der stockende Ausbau der Stromnetze.
EnBW-Chef Mastiaux: "Kommerzielle Not"

EnBW-Chef Mastiaux: "Kommerzielle Not"

Foto: Bernd Weißbrod/ dpa