Neue Strategie Philips will keine Staubsauger mehr bauen

Der niederländische Konzern Philips verdient mit Haushaltsgeräten Milliarden. Trotzdem will er die Sparte loswerden und verstärkt in Medizintechnik investieren.
Philips-Staubsauger (Archiv)

Philips-Staubsauger (Archiv)

Foto: Hauke-Christian Dittrich/ dpa
rai/Reuters
Mehr lesen über