"Energiepolitischer Appell" BDI verpasst Merkel den Denkzettel

Der Vorgang ist außergewöhnlich. Mit einer Anzeigenkampagne zur Energiepolitik machen Wirtschaftsführer Stimmung gegen die Regierung. Geplant hatte die Aktion der Bundesverband der Deutschen Industrie. Das Ziel des mächtigen Wirtschaftsverbands: die Koalition auf atomfreundliche Linie zu zwingen.
"Energiepolitischer Appell": BDI verpasst Merkel den Denkzettel

"Energiepolitischer Appell": BDI verpasst Merkel den Denkzettel

Foto: DDP