Energieversorgung Atom-Comeback bremst Windkraftwende

Deutschlands Stromkonzerne hoffen nach der Wahl auf längere Laufzeiten für ihre Atommeiler - und auf üppige Gewinne. Doch Experten warnen: Ein Kernkraft-Comeback könnte den Ausbau teurer Windkraftanlagen auf Jahre verzögern.
Windpark von RWE Innogy vor der Küste von Nordwales: "Konflikt innerhalb der Konzerne"

Windpark von RWE Innogy vor der Küste von Nordwales: "Konflikt innerhalb der Konzerne"

Foto: A9999 RWE/ dpa