Ergo-Lebensversicherungen Sechs Millionen Policen droht Besitzerwechsel

Millionen Besitzer von Lebensversicherungen müssen sich auf einen neuen Vertragspartner einstellen: Der Ergo-Konzern prüft den Verkauf der Töchter Leben und Victoria. Chinesen und Briten sind interessiert.
Bürogebäude der Ergo Versicherungsgruppe in Düsseldorf

Bürogebäude der Ergo Versicherungsgruppe in Düsseldorf

Foto: Horst Ossinger/ dpa
kig/Reuters