Beihilfeverfahren Ryanair-Chef wirft EU "Rachefeldzug" vor

Der Chef der Billigfluglinie Ryanair hat EU-Verfahren wegen staatlicher Beihilfen für Regionalflughäfen scharf kritisiert: Die Union verschwende mit ihrem "Rachefeldzug" gegen Low-Cost-Airlines Millionen von Euro. Auch der Flughafen Frankfurt-Hahn klagt über das "Damoklesschwert".
Ryanair-Chef Michael O'Leary: "Rachefeldzug" der EU gegen Billigflieger

Ryanair-Chef Michael O'Leary: "Rachefeldzug" der EU gegen Billigflieger

Thomas Frey/ dpa
nck/dpa/dapd