Konflikt mit Zulieferer Ermittler prüfen Zusammenhang zwischen Todesfall und VW-Abhöraffäre

Bei Helmstedt wurde eine Leiche in einem ausgebrannten Auto gefunden. Es bestehe "möglicherweise ein Zusammenhang" mit der Abhöraffäre bei VW, heißt es von der Staatsanwaltschaft Braunschweig.
Volkswagen-Logo in Hamburg (Archivbild)

Volkswagen-Logo in Hamburg (Archivbild)

Foto: TOBIAS SCHWARZ/ REUTERS
dab/Reuters
Mehr lesen über