Ermittlungen EADS-Tochter soll in Saudi-Arabien bestochen haben

Neue Bestechungsvorwürfe gegen EADS: Laut Zeitungsberichten haben britische Behörden Untersuchungen gegen ein Tochterunternehmen des Konzerns aufgenommen: Der Dienstleister soll für einen Auftrag in Saudi-Arabien  Schmiergeld gezahlt haben.
EADS-Chef Louis Gallois (Archivbild): Bestechungsermittlungen gegen Tochterfirma

EADS-Chef Louis Gallois (Archivbild): Bestechungsermittlungen gegen Tochterfirma

CHRISTOF STACHE/ AFP
seh/dpa-AFX/Reuters
Mehr lesen über