Streit über Verhütungsmittel Bayer einigt sich mit Klägerinnen auf Milliardenvergleich

Im Streit über die Verhütungsspirale "Essure" zahlt Bayer in den USA insgesamt 1,6 Milliarden Dollar. Ein Schuldeingeständnis sei der Vergleich jedoch nicht, betonte der Pharmakonzern.
Bayer-Werk (in Wuppertal)

Bayer-Werk (in Wuppertal)

Foto: INA FASSBENDER / AFP
afp/dpa