Deal mit Microsoft EU erlaubt Verkauf von Nokias Handy-Sparte

Die Neuerfindung Nokias geht voran: Europas Kartellwächter haben den Verkauf der Handy-Sparte an Microsoft erlaubt. Damit hat der 5,4-Milliarden-Euro-Deal eine wichtige Hürde genommen.
Nokia-Werbung in Peking: Eine Ära geht zu Ende

Nokia-Werbung in Peking: Eine Ära geht zu Ende

Foto: Adrian_Bradshaw/ picture-alliance / dpa/dpaweb
ssu/dpa