EU-Gericht Ryanair scheitert mit Klage gegen Coronahilfe für Austrian Airlines

Wegen Corona griff Österreich der Lufthansa-Tochter Austrian Airlines finanziell unter die Arme. Ryanair klagte dagegen. Das EU-Gericht sah tatsächlich eine Ungleichbehandlung, jedoch eine gerechtfertigte.
Eine Maschine der Austrian Airlines in Zürich: Die Staatsbeihilfen in der Coronakrise waren rechtens

Eine Maschine der Austrian Airlines in Zürich: Die Staatsbeihilfen in der Coronakrise waren rechtens

Foto: REUTERS
hba/dpa/AFP