Pfeil nach rechts

Finanzkrise in Europa Kontinent der wankenden Banken

Die Angst um Europas Banken ist zurück: Die Griechen räumen vor der Parlamentswahl ihre Konten leer, Spanien braucht bis zu hundert Milliarden Euro, um seine Finanzinstitute zu stützen - auch in Italien wächst die Sorge. In welchen Ländern der EU droht ein Bankenbeben? Ein Überblick.
Der Finanzdistrikt in London: Warten auf das Bankenbeben

Der Finanzdistrikt in London: Warten auf das Bankenbeben

AP
Italienische Bank Monte dei Paschi in Siena: Bis Ende Juni muss frisches Kapital her

Italienische Bank Monte dei Paschi in Siena: Bis Ende Juni muss frisches Kapital her

REUTERS
Filiale der drittgrößten Bank Crédit Agricole: Tochterfirmen in Griechenland und Italien

Filiale der drittgrößten Bank Crédit Agricole: Tochterfirmen in Griechenland und Italien

DPA
Leerstehende Bürogebäude in Dublin: Die Immobilienkrise hat Irland hart getroffen

Leerstehende Bürogebäude in Dublin: Die Immobilienkrise hat Irland hart getroffen

AP
Bankenviertel Canary Wharf: Bilanzsummen fünf Mal so groß wie das Bruttoinlandsprodukt

Bankenviertel Canary Wharf: Bilanzsummen fünf Mal so groß wie das Bruttoinlandsprodukt

REUTERS