Mögliche Zahlungsausfälle von Evergrande Chinesische Behörde warnt Banken

Dem chinesischen Immobilienkonzern Evergrande droht das Geld auszugehen, Banken werden bereits vor Zahlungsausfällen gewarnt. Die Ratingagentur Fitch glaubt jedoch, dass Chinas Führung eine Eskalation verhindern wird.
Evergrande-Gebäude in Hongkong

Evergrande-Gebäude in Hongkong

Foto: Edmond So / imago images / ZUMA Wire
Demonstranten vor Evergrande-Zentrale in Shenzen

Demonstranten vor Evergrande-Zentrale in Shenzen

Foto: DAVID KIRTON / REUTERS
mmq/Reuters/dpa/AFP