Ex-Marktführer Solarpionier Q-Cells macht 350 Millionen Euro Verlust

Abstieg eines Giganten: Q-Cells, einst größter Solarzellenhersteller der Welt, kämpft ums Überleben. Das Unternehmen hat nach manager-magazin-Informationen im ersten Halbjahr rund 350 Millionen Euro Verlust gemacht - fast das Dreifache des Umsatzes.
Q-Cells: Das Unternehmen verbrennt in hohem Tempo seine Barreserven

Q-Cells: Das Unternehmen verbrennt in hohem Tempo seine Barreserven

Mehr lesen über