Skandal um HGAA-Kauf Ex-Vorständen der BayernLB droht Prozess

Es scheint ernst zu werden für die Ex-Manager der BayernLB. Nach SPIEGEL-Informationen ist ein Prozess wegen Untreue wahrscheinlicher geworden. Die Staatsanwaltschaft wirft den Vorständen vor, die österreichische Hypo Group Alpe Adria überteuert gekauft zu haben.
Zentrale der BayernLB: Zulassung der Anklage wahrscheinlich

Zentrale der BayernLB: Zulassung der Anklage wahrscheinlich

Foto: MICHAELA REHLE/ REUTERS
dde
Mehr lesen über