Anleiheprogramm der EZB Draghi greift zum letzten Mittel

EZB-Chef Draghi wagt eine riskante Wende in der Geldpolitik der Notenbank: Mit unbegrenzten Anleihekäufen will er eine Eskalation der Euro-Krise verhindern. Der Schritt markiert einen fundamentalen Kurswechsel im Kampf um die gemeinsame Währung.
Anleiheprogramm der EZB: Draghi greift zum letzten Mittel

Anleiheprogramm der EZB: Draghi greift zum letzten Mittel

ALEX DOMANSKI/ REUTERS