Euro-Zone EZB belässt Leitzins auf Rekordtief

Die Inflation in der Euro-Zone ist auf ein Rekordtief gefallen, trotzdem belässt die Europäische Zentralbank den Leitzins bei 0,25 Prozent. EZB-Chef Mario Draghi stellte jedoch eine weitere Lockerung der Geldpolitik in Aussicht - auch durch Anleihenkäufe.
Baustelle EZB in Frankfurt am Main: Leitzins bleibt auf Rekordtief

Baustelle EZB in Frankfurt am Main: Leitzins bleibt auf Rekordtief

Foto: Boris Roessler/ dpa
Gefährlicher Preisverfall: Wie Deflation entsteht
Foto: SPIEGEL ONLINE
Fotostrecke

Gefährlicher Preisverfall: Wie Deflation entsteht

nck/dpa/Reuters