Facebook-Börsengang Zuckerberg soll 1,5 Milliarden Dollar Steuern zahlen

Dollar-Milliardär ist er schon, jetzt wird er auch noch Steuer-Milliardär. Mark Zuckerberg muss nach dem Börsengang von Facebook wohl 1,5 Milliarden Dollar an den Fiskus zahlen. Die kalifornische Regierung schmiedet bereits Investitionspläne.
Mark Zuckerberg: Aufstieg in die erste Liga der Steuerzahler

Mark Zuckerberg: Aufstieg in die erste Liga der Steuerzahler

KIMIHIRO HOSHINO/ AFP
jbr