Nach Trumps-Twitter-Breitseite Fiat Chrysler will 2000 neue Arbeitsplätze in den USA schaffen

Donald Trumps Drohungen gegen die Autobranche zeigen Wirkung: Der Fiat-Chrysler-Konzern verspricht Milliarden-Investitionen in US-Fabriken, Ford hat bereits ein Projekt in Mexiko gestrichen.
Fiat-Chrysler-Zentrale

Fiat-Chrysler-Zentrale

Foto: Carlos Osorio/ AP
beb/Reuters/dpa