Pfeil nach rechts

Skandal um PR-Aktionen Sieben Beschuldigte wegen Millionenbetrugs bei Fielmann angeklagt

Der Optiker Fielmann ist offenbar um mehrere Millionen Euro betrogen worden. Die Staatsanwaltschaft Kiel ermittelt gegen sieben Verdächtige - darunter einen ehemaligen Mitarbeiter aus der Öffentlichkeitsarbeit des Unternehmens.
Fielmann-Brillengeschäft in Hamburg (Archiv): Abgerechnetes Marketing soll es nicht gegeben haben

Fielmann-Brillengeschäft in Hamburg (Archiv): Abgerechnetes Marketing soll es nicht gegeben haben

Christians dpa/lno
apr
Mehr lesen über