Finanzgipfel in Frankfurt Banker lästern über Regulierungschaos

Ein Jahr nach dem Beinahe-Kollaps der Finanzbranche fassen die Banker wieder Mut: Bei einem Gipfeltreffen in Frankfurt debattierten Ackermann und Co. die Lehren aus der Krise - und mokierten sich vor allem über die Regulierungswut der Regierungen.
Deutsche-Bank-Chef Ackermann: Warnung vor zu strengen Regeln

Deutsche-Bank-Chef Ackermann: Warnung vor zu strengen Regeln

Foto: JOHANNES EISELE/ REUTERS
Mit Material von Reuters