Mögliche Übernahme Finanzinvestor Cerberus wittert Chance bei Blackberry

Einst galt Blackberry als Smartphone-Pionier, heute lockt das angeschlagene Unternehmen Schnäppchenjäger an: Laut US-Zeitungsberichten ist der Finanzinvestor Cerberus an einer Übernahme interessiert. Sollte er zum Zuge kommen, könnte dies das Ende des Blackberry-Konzerns sein.
Blackberry-Zentrale in Waterloo: Futter für den Höllenhund?

Blackberry-Zentrale in Waterloo: Futter für den Höllenhund?

Foto: MARK BLINCH/ REUTERS
stk/dpa