Pannenkraftwerk in Frankreich Atomreaktor in Flamanville läuft noch später an

Eigentlich sollte das Prestigeprojekt bereits 2012 Strom liefern – nun verzögert sich der Start des Atomreaktors im französischen Flamanville erneut. Erst 2023 soll es so weit sein. Teurer wird das Kraftwerk auch.
Atomanlage in Flamanville (Archivbild): Schadhafte Schweißnähte

Atomanlage in Flamanville (Archivbild): Schadhafte Schweißnähte

Foto: Charly Triballeau / AFP
fdi/AFP