500 Millionen Euro Schulden Anklage gegen früheren Flexstrom-Chef

Die Staatsanwaltschaft hat laut einem Zeitungsbericht den früheren Chef des Strom-Discounters Flexstrom wegen Veruntreuung von Firmengeld angeklagt. Dessen Anwalt weist die Vorwürfe zurück.
Flexstrom-Logo in Berlin (Archivbild)

Flexstrom-Logo in Berlin (Archivbild)

Foto: DPA
ssu
Mehr lesen über