Ende des Booms Fernbusanbieter streichen Verbindungen zusammen

Fernbusfirmen streichen nach Informationen des SPIEGEL ihr Angebot zusammen: Im November gab es 30 Prozent weniger Fahrten. Flixbus hat die Postbus-Verbindungen eingestellt - und 900 eigene Fahrten gestrichen.
Flixbus-Fahrzeug (Archiv)

Flixbus-Fahrzeug (Archiv)

Rolf Vennenbernd/ dpa
böl
Mehr lesen über