Berlin Klimaschützer stören BER-Eröffnung

Der Hauptstadtflughafen BER ist eröffnet. Umweltaktivisten hatten schon im Vorfeld Proteste angekündigt. Das Ziel, den Flughafen lahmzulegen, verfehlten sie indes.
"Grenzen verbrennen, nicht Kerosin": Aktivisten der Gruppe "Am Boden bleiben" am Flughafen BER

"Grenzen verbrennen, nicht Kerosin": Aktivisten der Gruppe "Am Boden bleiben" am Flughafen BER

Foto: Soeren Stache / dpa
Protestaktion am BER

Protestaktion am BER

Foto: CLEMENS BILAN/EPA-EFE/Shutterstock
joe/dpa