Höher als bislang erwartet Versicherungsbranche taxiert Flutschäden auf sieben Milliarden Euro

Für die Versicherungswirtschaft könnte der Schaden durch die Flutkatastrophe deutlich teurer werden als bislang geschätzt. Die Branche rechnet nun mit bis zu sieben Milliarden Euro – statt bislang 5,5 Milliarden Euro.
Einkaufsstraße in Bad Neuenahr am 21. August 2021

Einkaufsstraße in Bad Neuenahr am 21. August 2021

Foto: Reiner Zensen / imago images/Reiner Zensen
mmq/Reuters