Kritik des Betriebsrats "Das Management reagiert erst, wenn Ford das Wasser bis zum Hals steht"

Die massiven Sparpläne des US-Autokonzerns Ford wären der Belegschaft zufolge vermeidbar gewesen. Betriebsratschef Martin Hennig sagt, die Manager hätten das Geschäft jahrelang "völlig falsch eingeschätzt".
Ford-Produktionsstandort Saarlouis

Ford-Produktionsstandort Saarlouis

Foto: Oliver Berg/dpa
sh