Formel-1-Prozess Noch mehr Ärger für Bernie

Der Prozess gegen Ex-BayernLB-Vorstand Gribkowsky bringt auch Formel-1-Boss Bernie Ecclestone in Bedrängnis: Er zahlte Millionen an den Banker, angeblich aus Angst vor Rache. Doch die Anklage vermutet andere Motive - und will Ecclestone selbst an den Kragen.
Bernie Ecclestone im Münchner Landgericht: "Ich habe einen sehr, sehr guten Job gemacht"

Bernie Ecclestone im Münchner Landgericht: "Ich habe einen sehr, sehr guten Job gemacht"

Foto: Michael Dalder/ AP