Android-Vizechef Barra Google-Manager wechselt nach China

Vom Softwareriesen Google zum chinesischen No-Name-Hersteller: Hugo Barra, Vizepräsident für das Betriebssystem Android, übernimmt einen Posten bei der chinesischen Smartphone-Firma Xiaomi. In China gilt das 2010 gegründete Unternehmen als Shootingstar.
Google-Manager Barra: Bei Xiaomi für das internationale Geschäft zuständig

Google-Manager Barra: Bei Xiaomi für das internationale Geschäft zuständig

Foto: JUSTIN SULLIVAN/ AFP
ade/dpa