Protest gegen Gewahrsamnahme Braunkohle-Gegner treten in Hungerstreik

Bei der Besetzung eines Kohlebaggers im Tagebau Garzweiler wurden am Wochenende mehrere Braunkohlegegner in Gewahrsam genommen. Wegen der Festsetzung verweigern sieben von ihnen bei der Polizei die Nahrungsaufnahme.
apr/dpa