Beschluss Gazprom muss Gasmenge durch ostdeutsche Pipeline reduzieren

Der russische Energiekonzern Gazprom darf nicht mehr so viel Gas durch ostdeutsche Pipelines transportieren wie bisher. Hintergrund ist der Konflikt um die Pipeline Nord Stream.
Gazprom muss die Gasmengen in ostdeutschen Pipelines herunterfahren

Gazprom muss die Gasmengen in ostdeutschen Pipelines herunterfahren

Foto: Hannibal Hanschke/ dpa
flg/dpa