Pfeil nach rechts

Vorwurf der Diskriminierung Gewerkschaftschef entschuldigt sich für Behinderten-Vergleich

"Wenn sich zwei Kranke miteinander ins Bett legen und ein Kind zeugen, da kommt von Beginn an was Behindertes raus": Mit dieser Äußerung hat GDL-Chef Claus Weselsky Mitte der Woche für Aufsehen gesorgt. Nun hat er sich entschuldigt.
GDL-Chef Claus Weselsky: Wegen fragwürdiger Äußerung in der Kritik

GDL-Chef Claus Weselsky: Wegen fragwürdiger Äußerung in der Kritik

REUTERS
jbe/dpa

Mehr lesen über