Geldmangel Bund erwägt Verstaatlichung der Commerzbank

Es ist kein gutes Zeichen für die Commerzbank: Nach SPIEGEL-Informationen schließt die Bundesregierung eine Verstaatlichung des Instituts nicht aus. Das Geldhaus braucht spätestens bis zum Sommer frisches Kapital.
Commerzbank-Zentrale in Frankfurt: Fünf Milliarden sollen fehlen

Commerzbank-Zentrale in Frankfurt: Fünf Milliarden sollen fehlen

Foto: © Alex Domanski / Reuters/ REUTERS
dab