US-Autokrise General Motors streicht fast 15.000 Stellen in Nordamerika

Das dürfte US-Präsident Trump nicht gefallen: Amerikas größter Autokonzern will umfassend kürzen. In Nordamerika sollen 15 Prozent der Jobs wegfallen, fünf Werken in den USA und Kanada droht das Aus.
GM-Fabrik in Oshawa

GM-Fabrik in Oshawa

Foto: CARLOS OSORIO/ REUTERS
beb/Reuters/AP
Mehr lesen über