Pfeil nach rechts

Verlustreiche Tochter GM plant "unpopuläre Entscheidungen" bei Opel

Im Streit um die mögliche Schließung von Werken verschärft sich der Ton zwischen Opel und dem Mutterkonzern General Motors. Europachef Stracke fordert mehr Effizienz, Arbeitnehmervertreter stellen ihren Sanierungsbeitrag in Frage. "Wir bezahlen doch nicht für die eigene Beerdigung."
Opel-Produktion in Bochum: GM will den 24-Stunden-Betrieb

Opel-Produktion in Bochum: GM will den 24-Stunden-Betrieb

DPA
dab/dapd