Vorwurf Untreue Gericht eröffnet Hauptverfahren gegen vier VW-Manager

Die Staatsanwaltschaft Braunschweig wirft Topmanagern von Volkswagen vor, unrechtmäßig hohen Bezügen für Betriebsräte zugestimmt zu haben. Nun müssen sie sich vor Gericht verantworten.
VW-Werk in Wolfsburg: "Bewusst eine unzutreffende Vergleichsgruppe zugrundegelegt"

VW-Werk in Wolfsburg: "Bewusst eine unzutreffende Vergleichsgruppe zugrundegelegt"

Foto: Julian Stratenschulte/ picture alliance / Julian Strate
Icon: Spiegel
mwo/kko/dpa