Geschäfte mit Agrarrohstoffen "Ackermann bricht sein Versprechen"

Keine Zockerei mehr mit Lebensmitteln? Die Deutsche Bank hatte Erwartungen geweckt, sie könne kurzfristig aus dem umstrittenen Geschäft mit Agrarrohstoffen aussteigen. Jetzt will sie davon nichts mehr wissen. Foodwatch-Chef Bode wirft Chefbanker Ackermann Foulspiel vor.
Ackermann (in Davos): "Möchten bitten, von weiteren Schreiben abzusehen"

Ackermann (in Davos): "Möchten bitten, von weiteren Schreiben abzusehen"

Foto: Laurent Gillieron/ dpa