Gesetze für Finanzsektor Ackermann warnt vor zu strenger Bankenregulierung

Die Wirtschaftsmächte der Welt haben bei ihrem Gipfel in Pittsburgh härtere Gesetze für die Finanzindustrie beschlossen. Im SPIEGEL-Gespräch warnt jetzt Deutsche-Bank-Chef Ackermann vor überzogener Regulierung der Banken. Die Reformmaßnahmen müssten optimiert werden.
Deutsche-Bank-Chef Ackerman: "Kein Grund, von unserem Gewinnziel abzurücken"

Deutsche-Bank-Chef Ackerman: "Kein Grund, von unserem Gewinnziel abzurücken"

Foto: JOHANNES EISELE/ REUTERS