Gewinneinbruch bei Telekom Mindest-Dividende soll Aktionärsflucht verhindern

Dramatischer Rückgang: Die Telekom hat 2009 nur noch einen Überschuss von 353 Millionen Euro erzielt. Das ist ein Minus von mehr als 76 Prozent gegenüber 2008. Damit es nicht zu einer Massenflucht der Aktionäre kommt, versprach der Konzern für die kommenden Jahre eine stabile Dividende.
Deutsche Telekom: Ergebnisrückgang auch in diesem Jahr

Deutsche Telekom: Ergebnisrückgang auch in diesem Jahr

Foto: ddp
böl/Reuters/dpa-AFX
Mehr lesen über