Globale Vergleichsstudie Nordamerika überholt Europa in Reichtumsranking

122 Billionen Dollar - dieses unglaubliche Vermögen haben Privatanleger weltweit angehäuft. Nordamerika darf sich trotz Dauerkrise nun wieder  wohlhabendste Region nennen, zum ersten Mal seit 2008. Aber Europa liegt nur knapp dahinter, und die Schwellenländer legen rasant zu.
Von David Donschen
Börse in New York: Land der Millionäre

Börse in New York: Land der Millionäre

Foto: CHRIS HONDROS/ AFP
Globaler Reichtum im Vergleich: Ergebnisse der BCG-Studie
Foto: SPIEGEL ONLINE
Fotostrecke

Globaler Reichtum im Vergleich: Ergebnisse der BCG-Studie