Quartalsverlust Glyphosat-Vergleich kostet Bayer fast zehn Milliarden

Wegen eines milliardenschweren Vergleichs im Streit um das Glyphosat-Mittel Roundup hat Bayer im zweiten Quartal einen hohen Verlust gemacht. Auch für mögliche Klagen im Pharmageschäft sorgt der Konzern vor.
Roundup-Behälter 2019 in einem Geschäft in San Francisco

Roundup-Behälter 2019 in einem Geschäft in San Francisco

Foto: Haven Daley/ dpa
apr/AFP/Reuters