Fotostrecke

Verhandlungsodyssee: Der lange Kampf um Opel

Foto: INA FASSBENDER/ Reuters

GM-Entscheidung zu Opel Querschlag aus Detroit brüskiert Merkel

Auf den Pomp folgte der Paukenschlag: Kaum hatte Angela Merkel nach ihrer glanzvollen Rede im Kongress Washington wieder verlassen, vermasselte ihr eine Hiobsbotschaft die schönen Schlagzeilen. Die Entscheidung von General Motors, Opel doch nicht an Magna zu verkaufen, trifft die Kanzlerin empfindlich.

Das lange Ringen um Opel