Nachtarbeit Junger Goldman-Sachs-Banker zusammengebrochen

Er arbeitete mitten in der Nacht an einem Trade - dann brach er zusammen. Ein junger Goldman-Sachs-Banker ist in Frankfurt kollabiert. Die Vorgesetzten riefen am Tag darauf die Belegschaft zusammen.
hej/Reuters