Hohe Abschreibungen Goldpreis-Absturz kostet Schweizer Nationalbank Milliarden

Tausende Tonnen Gold haben die großen Notenbanken weltweit gehortet - nun könnte sie diese Sammelleidenschaft teuer zu stehen kommen. Weil der Goldpreis zuletzt stark gefallen ist, musste die Schweizer Nationalbank allein im ersten Halbjahr mehr als 13 Milliarden Franken abschreiben.
Goldbarren der Bundesbank (Archivfoto): Der Wert sinkt

Goldbarren der Bundesbank (Archivfoto): Der Wert sinkt

Foto: Bundesbank/ dpa
stk/dpa