Kartellklage der US-Regierung Googles Vertreibung aus dem Paradies

Die überstürzte Kartellklage der Regierung Trump gegen die Suchmaschine von Google ist riskant. Doch sie zeigt: Die Laissez-faire-Ära für die Techkonzerne geht zu Ende.
Von Ines Zöttl, Washington
Google-Zentrale in Kalifornien: Die Regierung in Washington und elf Bundesstaaten klagen

Google-Zentrale in Kalifornien: Die Regierung in Washington und elf Bundesstaaten klagen

Foto: Marcio Jose Sanchez / AP
Mehr lesen über
Verwandte Artikel