Mögliche Compliance-Mängel Topmanager von Grenke tritt zurück

Der Finanzdienstleister Grenke hat einen hochrangigen Manager geschasst. Offenbar gab es Unregelmäßigkeiten in der Compliance-Abteilung. Der SPIEGEL hatte 2020 über entsprechende Vorwürfe berichtet.
Zentrale des Finanzdienstleisters Grenke

Zentrale des Finanzdienstleisters Grenke

Foto: Uli Deck / dpa
ssu/dpa-AFX