Drohender Krieg Russische Börse bricht ein

Der Grenzkonflikt mit der Ukraine trifft auch Russlands Wirtschaft: Die Aktienmärkte des Landes stürzen ab, der Rubel fällt auf ein nie dagewesenes Tief. Die russische Zentralbank sieht sich zu einer radikalen Zinserhöhung gezwungen. In ganz Europa brechen die Börsenkurse ein.
Händler an Moskaus Börse MICEX (Archivbild): Stärkster Einbruch seit Jahren

Händler an Moskaus Börse MICEX (Archivbild): Stärkster Einbruch seit Jahren

Foto: MIKHAIL METZEL/ AP
ade/AFP/Reuters